Insider-Einblicke

VLASH.TV – die neue Video-App!

Jeder kennt das: Alle reden über die aktuellste Trump-Satire oder den peinlichsten Promi-Auftritt, schicken sich die Clips per WhatsApp und Messenger, teilen es auf Facebook und ihr kriegt das wieder mal als Letzter mit. Die Zeiten sind nun vorbei!  Vlash.TV (www.vlash.tv) sammelt die aktuellsten und angesagtesten Online-Videos und hält euch somit immer auf dem Laufenden. Und als exklusives Ländle-Feature gibt es tagesaktuelle Kurz-Nachrichten aus unserem Bundesland in Echtzeit und die wichtigsten Meldungen als moderiertes Newsflash-Video – von Montag bis Freitag jeweils um 17.30 Uhr! Täglich neue…
29
Lesezeit

vpuls360 – Benjamin Pilz übernimmt Agenturleitung

Benjamin Pilz, bis dato Verkaufsleiter vpuls360, wird ab sofort die Agenturleitung übernehmen. Wir gratulieren dir, Benjamin, für diese neue Position und wünschen dir eine spannende Zeit! vpuls360 Vorarlbergs Online Marketing Agentur vpuls360 kümmert sich um alle relevanten Themen rundum Onlinemarketing, Webseitenerstellung und bietet intelligente  Shop-Lösungen an. Für Kleine und mittlere Unternehmen oder für Werber, die ihre Kunden in Online-Fragen nicht im Regen stehen lassen möchten. Wenn es um Werbung bei Google,…
248
Lesezeit

VN-Klimaschutzpreis

Der bereits 5. VN-Klimaschutzpreis wurde vor Kurzem in Partnerschaft mit Land Vorarlberg, Landwirtschaftskammer Vorarlberg, Hypo Landesbank, VKW, ÖBB und Post vergeben. Die Preisträger in den Kategorien private Haushalte, Schule und Jugend, Gemeinden und Öffentlichkeit, Unternehmen und innovative Produkte/Dienstleistungen sowie landwirtschaftliche Bodenkultur wurden im Frödischsaal in Zwischenwasser geehrt.   Die Gewinner in den Kategorien waren: Fritz Trippolt (Private Haushalte) Mittelschule Mittelweiherburg Hard (Schule und Jugend) Regionales Mobilitätsmanagement „plan b“ (Gemeinden und Öffentlichkeit) Energieinstitut Vorarlberg (Unternehmen und innovative Produkte/Dienstleistungen) Gertruds Garten (Landwirtschaftliche Bodenkultur)   Mit seinem Vortrag „Weniger Schaden ist immer noch…
217
Lesezeit

Auszeichnung gegen den Stillstand

Projekt „Aufbruch“ der VN und der Bundesländerzeitungen wird mit dem European Newspaper Award geehrt. Stillstand ist für die VN keine Kategorie. Dass sich die gemeinsame Arbeit mit den anderen Bundesländerzeitungen und der „Presse“ an innovativen Konzepten bezahlt macht, beweist deren jüngste Auszeichnung. So erhielt das Projekt „Aufbruch“ den European Newspaper Award in der Kategorie „Konzept & Innovation“. 66 Persönlichkeiten – von Franz Welser-Möst über Hugo Portisch bis hin zu Ursula Plassnik – schrieben dabei ihre Meinungen und Anregungen wider den politischen Stillstand nieder. Bischof Benno Elbs forderte stärkeren gesellschaftlichen Zusammenhalt. Autor Michael…
188
Lesezeit

VOL.AT forscht zur Zukunft des digitalen Journalismus

VOL.AT (Vorarlberg Online) forscht als erfolgreichstes Regionalportal Österreichs zur zukünftigen Finanzierung von digitalem Journalismus. Während VOL.AT für seine User kostenlos bleibt, arbeiten die Geschäftsführer Gerold Riedmann und Georg Burtscher mit ihren Teams daran, die bereits heute hohe Anzahl an loyalen Usern weiter auszubauen. Statt umständlichen Bezahlschranken möchte VOL.AT User mit Punkten belohnen – und damit die Beziehung zwischen User und Newsportal ausbauen. Das innovative Vorzeige-Projekt der Russmedia Digital GmbH sorgt nun international für Aufmerksamkeit.  …
189
Lesezeit

VN mit digitaler Sonderausgabe zur US-Wahl

Die „Vorarlberger Nachrichten“ haben in der US-Wahlnacht gezeigt, dass auch Zeitungen digital denken können. Obwohl das Ergebnis viel zu spät für die Druckausgabe bekannt war, hat ein Team in Schwarzach (Vorarlberg) und Washington sich die Nacht um die Ohren geschlagen und erstmals in der Geschichte der Vorarlberger Nachrichten eine digitale Sonderausgabe der VN produziert. Die Ausgabe mit Redaktionsschluss 8.30 Uhr wurde vom Morgen-Newsletter des Chefredakteurs begleitet, auf dem zu Russmedia gehörenden Onlinedienst VOL.AT beworben und steht auch Nicht-Abonnenten vollumfänglich zur Verfügung.
208
Lesezeit

“A ghörigs Fescht”

Wie jedes Quartal lud auch am 26. September wieder die Geschäftsleitung zum Mitarbeiter-Event “Russmedia-Inside”. Im Rahmen der Veranstaltung, die vierteljährlich stattfindet, wurden wieder aktuelle Themen aus den verschiedensten Bereichen vorgestellt und auch die neuen Kollegen und -innen herzlich im Team willkommen geheißen. Im Anschluss an den offiziellen Teil sorgte das Team von Russmedia Digital unter dem Motto #meinvorarlberg für eine tolle Ländle-Stimmung. Nachdem die “Sporeneggar zipflklatschar” musikalisch unseren Mitarbeitern einheizten, genossen wir alle auf der mit Strohballen und Holzzäunen dekorierten Terrasse typische Vorarlberger Spezialitäten. Käsknöpfle, Riebl und Brettljausen durften hier…
156
Lesezeit

Jetzt kommt der VORARLBERGER

Nach dem erfolgreichen Launch des Frauenmagazins VORARLBERGERIN vor fünf Jahren lanciert Russmedia diesen Herbst 2016 ein neues Magazin. Der VORARLBERGER trifft den Zeitgeist und steht für exklusiven, erfolgreichen Lebensstil. Er zeigt die Welt des Gentleman in all seinen Facetten – niveauvoll, unterhaltsam und mit journalistischer Kompetenz. Der VORARLBERGER erscheint am 1. Oktober 2016 als Herbst/Winter-Ausgabe mit einer Druckauflage von 15.000 Stück im hochkarätigen, mattierten Sonderformat, für 2017 sind weitere Ausgaben geplant. “Das neue kreative Umfeld und die große positive Reaktion im Werbemarkt motivieren uns, mit diesem smarten Magazin neue…
254
Lesezeit