Vorarlberger Nachrichten

Die Vorarlberger Nachrichten (VN) sind die auflagenstärkste Tageszeitung im westlichsten Bundesland Österreichs.

Die VN erscheinen gedruckt und digital von Montag bis Samstag, sprechen alle Alters- und Gesellschaftsschichten an, ungeachtet ihrer ideologischen oder politischen Einstellung. Im redaktionellen Alltag bedeutet das, über politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen in Österreich, Europa und aller Welt zu berichten und gleichzeitig ihre Auswirkungen auf Vorarlberg zu analysieren. Ein klarer Schwerpunkt liegt auf lokalen Nachrichten und den Menschen der Region.

Die VN möchten höchsten journalistischen Ansprüchen gerecht werden. Auch hinsichtlich Layout, Grafik, Farbgestaltung und Kundenservice setzen die VN internationale Maßstäbe. Eine Analyse des Beratungsunternehmens McKinsey im Auftrag des Weltverbandes der Zeitungen stellte den VN Bestnoten in den Bereichen „Know-how“, „Beziehung zu Lesern und Inserenten“ und „Journalistische Qualität und Verlässlichkeit“ aus. 2006 wurden die VN in Moskau mit dem “Newspaper of the Year”-Award ausgezeichnet.

Über ihre Informationsfunktion hinaus engagieren sich die VN für Vorarlberg und seine Menschen. So ist beispielsweise die Aktion „Ma hilft“ seit Jahren erfolgreich. Mit Hilfe der Spenden tausender Leser leistet „Ma hilft“ in Fällen unverschuldeter Armut oder bei Naturkatastrophen schnell und unbürokratisch finanzielle Hilfe.

VN Titel Vorarlberger Nachrichten
Russmedia Verlag GmbH
Verena Daum-Kuzmanovic, Chefredakteur

Gutenbergstraße 1, A-6858 Schwarzach
T. +43 (5572) 501-0
F. +43 (5572) 501-227
redaktion@vn.vol.at
www.vorarlbergernachrichten.at