Simon Bischof avanciert bei Russmedia Digital
von Gabriela Lamprecht
1 Minute Lesezeit

Presse

Simon Bischof avanciert bei Russmedia Digital

Mit Jahresbeginn übernimmt Simon Bischof die Verkaufsleitung von VOL.AT und wechselt von ländlejob.at zum führenden regionalen
Nachrichten-und Service-Portal.

Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/russmedia/bischof

Pressetext-Simon

Schwarzach (LCG) – Simon Bischof (28) übernimmt die Verkaufsleitung von VOL.AT, dem führenden regionalen Nachrichten-und Serviceportal. Das zur Russmedia Digital gehörende Portal erreicht laut der aktuellen ÖWA Plus (Österreichische Web Analyse) für das zweite Quartal 2015 exakt 765.301 User. Die VOL.AT-Portale bringen es gemeinsam auf eine Reichweite von 77,95 Prozent der Vorarlberger Internet-User und die mobilen Angebote verzeichnen eine lokale Reichweite von 37,1 Prozent. In der neuen Position zeichnet Bischof für das Neu-und Bestandskundengeschäft verantwortlich und wird gemeinsam mit seinem schon mehrfach international ausgezeichneten Team erfolgreiche Konzepte mit Kunden umsetzen. Er berichtet als Verkaufsleiter direkt an Russmedia Digital-Geschäftsführer Georg
Burtscher.

„Es spricht für die Qualität unseres Teams, dass wir mit Simon Bischof den neuen Verkaufsleiter für VOL.AT in den eigenen Reihen gefunden haben. Mit seiner über fünfjährigen Erfahrung bei Russmedia Digital wird er wesentliche Akzente setzen, um die erfolgreiche Vermarktung von VOL.AT sowohl regional als auch national voranzutreiben und Innovationen zu begleiten“,
freut sich Burtscher über die Neubesetzung.

„Als führendes regionales Nachrichten-und Serviceportal mit knapp 80 Prozent Reichweite in Vorarlberg bietet VOL.AT optimale Voraussetzungen, um gemeinsam mit Kunden digitale Erfolgsgeschichten zu schreiben und neue Wege zu gehen“,
so Bischof zu seiner neuen Aufgabe.

Simon Bischof wurde 1987 in Schwarzenberg (Vorarlberg) geboren und startete seine berufliche Laufbahn 2004 als kaufmännischer
Angestellter bei Elektrotechnik Meusburger, bevor er 2008 als Business Sales Representative zu T-Mobile Austria wechselte, wo er
als erster Ansprechpartner für Firmenkunden fungierte. Nach einer kurzen Station beim Telekommunikationsspezialisten AgenT-Com
stieg er schließlich 2010 als Mediaberater bei Russmedia Digital ein, wo er sich in den letzten fünf Jahren im Vertrieb der Classified Portale ländlejob.at und ländleauto.at engagierte.

Weitere Artikel