Russmedia ausgezeichneter Familienbetrieb

Russmedia fü Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

vor 3 Jahren
2826

Es ist ein Fest, fast schon ein Familienfest, das alle zwei Jahre über die Bühne geht. Diesmal trafen sich die Vertreter der familienfreundlichsten Betriebe des Landes im Dornbirner Messequartier, um das begehrte Gütesiegel in Empfang zu nehmen.

Gratuliert wurde von einer starken Abordnung der Landesregierung mit Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker, Wirtschaftslandesrat Marco Tittler und Landeshauptmann Markus Wallner, der bei der Begrüßung klarstellte, dass Familie „Chefsache“ sei.

Unter den zahlreichen Vorarlberger Betrieben wurde dieses Jahr auch Russmedia für seine außerordentliche Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.
Für die Teilnahme wurden unterschiedliche betriebliche Maßnahmen bezüglich der Familienfreundlichkeit bewertet und unter die Lupe genommen.

Flexible Arbeitszeiten, mit welchem Verständnis werden Mütter, aber auch Väter unterstützt oder wie wird der Bereich Pflege in der Familie im Unternehmen thematisiert – waren nur Teilbereiche der umfangreichen Auswertung, um zu den familienfreundlichsten Unternehmen zählen zu dürfen.