FTW – Symposium der Zukunft

vor 3 Jahren
989

Die Vorarlberger Nachrichten luden am 24. Oktober mit der ETH Zürich im Rahmen der Kooperation „FTW – Forschung, Technologie, Wissenschaft“ zum zweiten Symposium der Zukunft unter dem Motto „Mobilität der Zukunft“ in den Kuppelsaal der Vorarlberger Landesbibliothek. Die Professoren Dietmar Eberle und Johann Steurer (ETH Zürich) begrüßten gemeinsam mit Herausgeber Eugen A. Russ und Irene sowie VN-Chefredakteur Gerold Riedmann, der durch das Programm führte, die Professoren Kay Axhausen, Roland Siegwart, Andreas Herrmann, Konstantinos Boulouchos und ETH-Vizepräsident Detlef Günther.