Great Place to Work?

vor 6 Jahren
3904

Diese Frage stellt sich Russmedia auch dieses Jahr wieder im Sinne der Mitarbeiter und nimmt bereits zum 4. Mal an der österreichweiten Mitarbeiterbefragung teil. Ausgezeichnete Arbeitgeber entstehen dort, wo Mitarbeiter Tag für Tag eine vertrauensbasierte Arbeitsplatzkultur erfahren nicht durch eine Liste an Programmen und Maßnahmen und daran möchte Russmedia im Sinne der Mitarbeiter stetig arbeiten und geeignete Maßnahmen zur Verbesserung setzten.

Rund 500 Mitarbeiter wurden im April diesen Jahres befragt. Am 29. Mai war es dann soweit  -die Expertinnen für Arbeitsplatzkultur und Arbeitgeberattraktivität von Great Place to Work  -Marketingleiterin Iris Kunrath und Geschäftsführerin Doris Palz  – präsentierten die Ergebnisse vor über hundert Russmedia Mitarbeitern.

Ob es für eine Auszeichnung zum „Great Place to Work 2018“ gereicht hat werden wir Anfang nächsten Jahres mit Spannung erwarten!