Redaktions-Traineeprogramm

Am Puls der Zeit

Als Redaktions-Trainee erlebt man ein abwechslungsreiches Jahr in den verschiedenen Abteilungen. Dazu gehören die diversen Print-Redaktionen (Vorarlberger Nach­richten, WANN & WO, NEUE), der Radiosender Antenne Vorarlberg sowie das Online-Newsportal VOL.AT. Nicht als Gast, sondern als echtes, geschätztes Mitglied des jeweiligen Teams bekommt man die Chance, sich mit den Aufgaben eines Journalisten auseinanderzu­setzen, vom gesprochenen und geschriebenen Wort bis zu Fotogra­fie und Video.

„Es war der perfekte Einstieg für mich. Was gleich auffällt: Wir Trai­nees dürfen in jeder Abteilung sofort voll mitarbeiten und sind Teil des Teams. Auch bei internen Events ist man dabei und lernt die Kollegen privat kennen.“
Julia Nussbaum, 23, Redaktions-Trainee

Weder die Vorarlberger Nachrichten, noch die NEUE Vorarlberger Tageszeitung, WANN& WO, Vorarlberg Online oder ANTENNE VORARLBERG unterhalten Lehrredaktionen. Stattdessen sorgen Kolleginnen und Kollegen als Paten dafür, dass die Trainees rasch ins Team und in die Abläufe der Redaktion finden. Theoretische und praktische Schulungen ergänzen das Programm. Am Ende eines jeden Turnus bemisst sich der Erfolg an den tatsächlich veröffentlichten Geschichten, ob gedruckt oder gesendet.


Am Ende des Programmes garantieren wir keine Festanstellung. Wir öffnen aber eine Tür zum Journalismus und garantieren eine Top-Ausbildung, unter anderem durch Kurse an der Russmedia-Akademie. Immer wieder haben in den vergangenen Jahren Kolleginnen und Kollegen den Sprung in verantwortliche Positionen geschafft.

Wenn du wirklich mit Leib und Seele Journalistin oder Journalist werden willst, dann ist das eine deine Chance.

„Für mich war schon während des Studiums klar, dass ich im journalistischen Bereich arbeiten möchte. Das breit gefächerte Schulungsangebot sowie die praxisnahe Ausbildung in den verschiedenen Redaktionen haben mich schließlich überzeugt, die Chance zum Trainee-Programm bei Russmedia  zu ergreifen.“
Daniel Pichler, VOL.AT Redaktion

Aufgaben der einzelnen “Trainee-Stationen”:

Print-Redaktionen:
Kennenlernen des Prozesses „Zeitungsproduktion”, Aufbau und Durchführung von Recherchen, Interviews und Umfragen; Einführung in Fotografie und Bildgestaltung sowie Auswahl von Fotos und Grafiken für aktuelle Berichte und Reportagen; Textgestaltung (Aufbau von Artikeln, sprachlicher Aspekt); Einführung in die Grundlagen des Medienrechts; etc.

VOL.AT:
Recherchieren von Artikeln, Erstellen von Bilderserien und Eingabe ins Content Management System „WordPress“. Wartung und Betreuung von Redaktionstools wie z.B. Livecams und andere. Videos schneiden und online stellen, Umfragen durchführen, fotografieren, Mitarbeit bei Livestreams. Interessante Themenvorschläge zu Redaktionssitzung vorbereiten und umsetzen.

ANTENNE VORARLBERG:
Aktive Mitarbeit in der hörerstarken Morningshow von ANTENNE VORARLBERG, Ideenfindung und selbständige redaktionelle Erarbeitung tagesaktueller Themen, Interviews führen, Besuch von Pressekonferenzen, Umfragen. Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Senderevents. Einblicke in die strategische Programmplanung eines Radiosenders. Umgang mit der digitalen Sendetechnik von ANTENNE VORARLBERG und radiogerechte Bearbeitung von Soundfiles.

„Mit den tollen Erfahrungen hier möchte ich eine Orientierung für meine Zukunft haben. Was mir gefällt ist die Vielfalt: Jeder Tag ist anders und man lernt dabei diverse Medien und vor allem tolle Menschen kennen.“
Jakob Nalik, 23, Redaktions-Trainee

Download: Übersicht Schulungsprogramm

Dauer des Redaktions-Traineeprogramms: September bis August (12 Monate)

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist für das Programm 2018/19 läuft bis 22. Juni 2018

Voraussetzungen: Volljährigkeit, Führerschein B, Abgeschlossene Berufs- / Schulausbildung

Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, Motivationsschreiben und vorhandene Arbeitsproben (Texte, verfasste Artikel, etc.) senden an simone.kitzmueller@russmedia.com

 

Kontakt: 
Russmedia GmbH
Gutenbergstr.1, A-6858 Schwarzach
Tel: +43 (5572) 501-644
E-Mail: simone.kitzmueller@russmedia.com

Bewirb dich!

Neugierig geworden? Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Hier findest du unsere offenen Stellen.

Das könnte dich auch interessieren