Kostenloses WLAN in Frastanz
von Claudia Nessler
Weniger als eine Minute Lesezeit

Kostenloses WLAN in Frastanz

Die Marktgemeinde Frastanz stellt seit 01. Oktober 2015 kostenloses und öffentliches WLAN zur Verfügung. Das Gratis-Surfen im Internet ist vor dem Rathaus und im Gemeindepark möglich.

hotspot_frastanz
© Marktgemeinde Frastanz

Alles, was die User benötigen, ist ein WLAN-fähiges Endgerät wie Smartphone, Tablet-PC oder Laptop. Der Einstieg ins Internet ist ohne Registrierung und damit ohne großen Aufwand möglich.

“Diese kostenlose Dienstleistung kommt den FrastanzerInnen und den Besuchern in unserer Marktgemeinde zu Gute”,
ist sich Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel gewiss.

Der WLAN-Hotspot beim Rathaus und im Gemeindepark ist nicht für einen dauerhaften Internetzugang gedacht, sondern als eine Serviceleistung für unterwegs. Eine schwarze Liste – also ein Filtersystem – sorgt dafür, dass problematische Websites nicht besucht werden können. Die E-Werke Frastanz und highspeed Internet sorgen für genügend Bandbreite, auch wenn mehrere Benutzer gleichzeitig online sind. Die Kosten für die Einrichtung und den Betrieb trägt die Marktgemeinde Frastanz.
http://highspeed.vol.at/kostenloses-wlan-in-frastanz/

WLAN auch im Schwimmbad

Kostenloses Surfen ist neben dem Rathaus und Gemeindepark seit Sommer 2015 auch im Schwimmbad Felsenau möglich. Die Stadtwerke Feldkirch haben für die Gäste der Freizeiteinrichtung einen WLAN-Zugang eingerichtet.

Download Nulled WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
Free Download WordPress Themes
Download Best WordPress Themes Free Download
online free course
download intex firmware
Download Nulled WordPress Themes

Weitere Artikel