Russmedia als “Great Place to Work” ausgezeichnet
von Gabriela Lamprecht
1 Minute Lesezeit

Russmedia als “Great Place to Work” ausgezeichnet

Russmedia holte den vierten Platz in der Kategorie XL (500 bis 999 Mitarbeiter). “Wir freuen uns über die zweite Auszeichnung in Folge und sind auf die Leistung unserer Mitarbeitenden in diesen herausfordernden Zeiten besonders stolz”, teilt das Unternehmen mit.

Gemeinsam habe man darauf hingearbeitet ein Umfeld zu schaffen, in dem es Freude macht zu arbeiten, sagt Geschäftsführer Markus Raith. Dafür wurde das Vorarlberger Medienunternehmen jetzt als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet.

Bereits 2018 hat Russmedia die Auszeichnung zum „Great Place to Work“ sowie den Sonderpreis für “Betriebliche Bildung und lebenslanges Lernen“ erhalten.

“Mit ihrem Engagement, Mut und Zusammenhalt schreiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Russmedia fort. Digitale Prozesse, kollaborative Tools und bereits gelebte flexible Arbeitszeitmodelle kommen uns jetzt umso mehr entgegen”, heißt es vom Unternehmen. “Seit dem ersten Tag der Corona-Krise finden Mitarbeiterevents digital statt. So wird weiter eine offene Kommunikation gefördert, ohne dass alle an ihrem Arbeitsplatz sitzen. Das sorgt für Transparenz und stärkt den Teamgeist – ganz nach dem Motto #RussmediaHältZusammen!”

Stimmen aus dem Unternehmen
Simone Kitzmüller, Leitung Personalentwicklung: “Es freut uns zu sehen, dass die intensive Auseinandersetzung mit unserer Arbeitsplatzkultur Wirkung zeigt und die Wertschätzung der Mitarbeiter durch Great Place to Work Ausdruck findet.”

Unter anderem ist auch die Russmedia-Akademie mit ihren Weiterbildungsmöglichkeiten ein Erfolgsmodell des Hauses. In der Befragung loben die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer insbesondere den respektvollen Umgang im Unternehmen.

Barbara Bechter, Leitung Finanzen und Personal: “Wir freuen uns sehr über die zweite Auszeichnung in Folge und sind stolz darauf, dass unsere offene Kommunikation und die Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen von den Mitarbeitern geschätzt wird.”

In der Befragung lobten die Mitarbeiter außerdem die gute Kommunikation, das Vertrauen und die Verantwortung, die ihnen übertragen wird.

Mitarbieter als Jury
Das Forschungsinstitut „Great Place to Work“ ermittelt seit 2003, welche Betriebe sich besonders in den Bereichen Unternehmenskultur und Engagement für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen. Das Ergebnis basiert auf einer Umfrage unter den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Laut 81 Prozent der Befragten ist Russmedia demnach ein sehr guter Arbeitsplatz.

 

 

Download WordPress Themes
Download Best WordPress Themes Free Download
Download Premium WordPress Themes Free
Download Premium WordPress Themes Free
udemy paid course free download
download micromax firmware
Download Premium WordPress Themes Free