Russmedia Digital holt INMA Global Media Award in New York
von Gabriela Lamprecht
Weniger als eine Minute Lesezeit

Russmedia Digital holt INMA Global Media Award in New York

Für die „Gams-Story: Zeit zu zweit“ gibt es den ersten Platz in der Kategorie „Beste Anwendung von Native Advertising“.

Bei der Preisverleihung im Rahmen des World Congress im Harvard Club in New York nahmen unsere Geschäftsführer Gerold Riedmann und Georg Burtscher den renommierten Kreativpreis entgegen. „Eine unglaubliche Auszeichnung für uns und unseren Kunden“, freut sich Georg Burtscher. „Wir sind stolz auf unser ganzes Team, das hinter diesem Erfolg steht.“

Das eingereichte Projekt „Die Gams-Story: Zeit zu zweit“ überzeugte die internationale Jury gleich in mehrfacher Hinsicht. Zwei bekannte Reiseblogger wurden ins Kuschelhotel „Gams“ nach Bezau eingeladen und beschrieben ihren Aufenthalt durch emotionale Geschichten und Bilder. Diese Eindrücke wurden als außergewöhnlich gestaltete Promotion über unser News-Portal VOL.AT und die Social Media-Kanäle verbreitet. Durch diese Form von Native Advertising (redaktionell gestaltete Werbung mit Fokus auf Storytelling) wurde auch die deutschsprachige Zielgruppe im nahen Ausland erreicht.

Insgesamt wurden heuer 655 Projekte von 196 Medien aus 36 Ländern beim INMA Award eingereicht. Die begehrten Preise wurden in 20 verschiedenen Kategorien vergeben.

Hier geht´s zu den Gewinnern

Premium WordPress Themes Download
Download Premium WordPress Themes Free
Download Nulled WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
udemy course download free
download lava firmware
Download Nulled WordPress Themes