Top 100 – Vorarlbergs größte Unternehmen
von Gabriela Lamprecht
Weniger als eine Minute Lesezeit

Top 100 – Vorarlbergs größte Unternehmen

Rund 300 begeisterte Besucher fanden sich am 22. März in Nenzing ein, um die „Top 100“-Unternehmen Vorarlbergs auszuzeichnen. Den feierlichen Rahmen für die Veranstaltung bot die Liebherr-Werk Nenzing GmbH. Moderatorin Angelika Böhler konnte viele prominente Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen, darunter Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler sowie die Mitglieder der hochkarätigen Jury, wie Heidegunde Senger-Weiss, Franz Rauch, Josef Rupp, Johannes Collini, Georg Comploj, Günther Lehner, Wolfgang Blum sowie Gerhard und Herbert Blum.


Bundeskanzler Christian Kern
sorgte mit seiner Festansprache für einen der Höhepunkte des Abends. Ausgezeichnet als größte Arbeitgeber Vorarlbergs im Bereich Industrie wurden die Julius Blum GmbH, die Zumtobel AG und die Liebherr GmbH. Weiters wurden ausgezeichnet: die Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft mbH im Bereich Gesundheit- und Sozialwesen, die SPAR Österreichische Warenhandels AG im Bereich Handelsketten und Einkaufszentren, die Hypo Landesbank mit der höchsten Bilanzsumme im Bereich Geld- und Kreditwesen sowie die UNIQA Insurance Group AG im Bereich Versicherungen.

Der Träger des VN-Wirtschaftspreises 2016 ist Dieter Gruber. VN-Chefredakteur Gerold Riedmann hielt die Laudatio auf den Vorstandsvorsitzenden der Rondo Ganahl AG und führte darin vor allem auch dessen Innovationskraft und unternehmerischen Weitblick an. Eine besondere Überraschung und große Freude für den Preisträger war schließlich auch die Überreichung des großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich durch Bundeskanzler Christian Kern.

Download Premium WordPress Themes Free
Download Premium WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes
free download udemy paid course
download micromax firmware
Download WordPress Themes Free