Presse

ICMA 2018 – Internationale Anerkennung für den Lehrberuf.info-WhatsApp-Service

Mehr als 90 Prozent der österreichischen Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren nutzen heute den beliebten Kommunikationsdienst WhatsApp. Für Lehrberuf.info, die größte Lehrstellenplattform des Landes, ein Grund, um den Ausbildungssuchenden ein passendes Tool anzubieten: den Lehrberuf.info-WhatsApp-Service, der die Lehrstellensuche zum Kinderspiel macht und die Kommunikation einzigartig unterstützt. Anfang Mai wurden bei der ICMA Frühjahrskonferenz in Wien die ICMA Awards vergeben. In der Kategorie Innovation wurde der Lehrberuf.info WhatsApp Service als Finalist ausgezeichnet. Die ICMA (International Classified Marketplace Association) ist ein internationaler Verband für Kleinanzeigenportale. Zweimal…
439
Lesezeit

VOL.AT freut sich über Rekordzahlen

Die Österreichische Web Analyse (ÖWA Plus) bestätigt VOL.AT für das vierte Quartal 2017 eine Rekordsteigerung bei den Einstiegen über mobile Endgeräte. Wie aus der Statistik der ÖWA Plus für das vierte Quartal 2017 hervorgeht, kann VOL.AT die Position als Österreichs führendes regionales Nachrichten- und Serviceportal weiter stärken. Speziell im Bereich der mobilen Endgeräte verzeichnet VOL.AT bei den Userzahlen und den Seitenaufrufen Rekordzahlen. Gesamt steigert sich die Reichweite von VOL.AT um über 21,73% auf knapp 1 Million User im Quartal und über 500.000 im Monat (User aus Österreich). Auch die…
632
Lesezeit

Die VORARLBERGERIN goes Business – neue Sonderedition

Das neue Magazin erscheint 2 Mal im Jahr und richtet sich an Entscheidungsträger in Vorarlberg. Die Vorarlbergerin stellt leading Ladies vor und interessante Persönlichkeiten aus der Wirtschaft u.a. Susanne Kaufmann (Hotel Post, Bezau), Michèle Hilti (Hilti Foundation, Liechtenstein), Simon Sagmeister (The Culture Institut, Zürich), Leyla Piedayesh (Lala Berlin)……
689
Lesezeit

Russmedia ist einer der besten Arbeitgeber Österreichs

Das unabhängige „Great Place to Work“-Institut kürt jährlich die besten Arbeitgeber Österreichs. Bei der Award-Verleihung am 15. März wurde Russmedia erstmalig als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Das Vorarlberger Medienunternehmen belegt in der Kategorie Large bis 500 Mitarbeiter den hervorragenden 2. Platz. Zusätzlich wurde Russmedia der Sonderpreis „Betriebliche Bildung & Lebenslanges Lernen“ verliehen. Im Vorfeld nahmen 360 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Russmedia anonym an einer Befragung zu den Themen Fairness, Glaubwürdigkeit, Respekt, Teamarbeit und Stolz teil und stellten dem Medienunternehmen ein sehr erfreuliches Zeugnis aus: 86% der Befragten sagen, dass…
816
Lesezeit

immoagent.at wechselt in die Russmedia-Gruppe

Das Medienunternehmen Russmedia mit Hauptsitz in Schwarzach verstärkt seine Aktivitäten im Marktplatzsegment. Russmedia Digital erwirbt mit Jänner 2018 die i-Terminal Informationsmanagement GmbH mit Sitz in Bregenz. Das Unternehmen betreibt unter anderem das Immobilienportal www.immoagent.at sowie weitere Dienstleistungen und Webseiten rund um das Thema Immobilien und Wohnbau. Die neuen Eigentümer Russmedia Digital haben sich die Stärkung der Marke, den Ausbau der Reichweite und der Objektanzahl zum Ziel gesetzt. Auf dem Portal www.immoagent.at finden die Nutzer ausschließlich Objekte von Immobilienmaklern und Bauträgern. Das Unternehmen wird weiterhin eigenständig geführt – und die bestehenden…
854
Lesezeit

Neues VOL.AT Design stellt mobile Nutzung in den Mittelpunkt

VOL.AT hat ein Redesign erhalten und geht mit einer neuen Optik an den Start.  Vorarlbergs Startseite Nummer 1 wurde grundlegend überarbeitet und „aufgeräumt“: Eine neue Schriftart, mehr Platz für Bilder und Videos und ein flexibles Design sorgen für neue Erzählmöglichkeiten und mehr Übersichtlichkeit für die Leserinnen und Leser auf Vorarlbergs Startseite Nummer 1. Zudem wurde der Nutzung auf mobilen Endgeräten Rechnung getragen. Schon heute werden VOL.AT-Inhalte von 60 Prozent aller Leserinnen und Leser über ein Smartphone konsumiert. Aufgeräumte Darstellung Die auffälligste Veränderung wird gleich auf der Startseite ersichtlich: die…
1189
Lesezeit

Neue Adresse: Russmedia Digital lässt sich von Innovations-Spirit inspirieren

Nach über 20 Jahren am Rooseveltplatz im neunten Wiener Gemeindebezirk schlägt die Wiener Niederlassung von Russmedia Digital neue Zelte auf: Ab sofort sind der Online-Premiumvermarkter austria.com/plus und das Stadtportal VIENNA.at im Start-up- und Innovation-Hub weXelerate in der Praterstraße im zweiten Wiener Gemeindebezirk zu finden. Gemeinsam mit 52 Start-ups aus 14 Ländern, die sich in einem mehrstufigen Prozess qualifizieren mussten, bezieht Russmedia Digital die modernen Büroräumlichkeiten am Donaukanal. „Das inspirierende Umfeld von Innovationsunternehmen ist der richtige Ort, um die Erfolgsgeschichte von austria.com/plus und VIENNA.at weiterzuschreiben. Digitale Innovation ist Teil unserer unternehmerischen…
1018
Lesezeit

Bester PR: AdWin für ALPLA und Contentstudio

Dass Industriebetriebe mehr zu erzählen haben, als nüchterne Bilanzen und statistische Zahlen, daran besteht kein Zweifel. Vielmehr geht es darum, diese Geschichten zu finden und sie in bekömmlicher Weise der Öffentlichkeit vorzustellen. Deshalb entschlossen sich Russmedia Digital-Geschäftsführer Georg Burtscher und Kommunikationsprofi Gerhard Brenndörfer (Konzett Brenndörfer, Werbeagentur) für das weltweit tätige Unternehmen ALPLA mit Sitz in Hard für ein neues Präsentationsformat. Unter dem Fokus „Storytelling“ wurden verschiedene Bereiche des Familienunternehmens für die Plattform „story.vol.at“ aufgearbeitet. Beauftragt wurde das Russmedia Startup Contentstudio, das bereits für Tourismus und Handel erfolgreich Geschichten umsetzen konnte.
942
Lesezeit