Insider-Einblicke

Das war der Tag der offenen Tür bei Russmedia

Vergangenen Samstag, lud Russmedia anlässlich des 70. Geburtstags der Vorarlberger Nachrichten, zum Tag der offenen Tür nach Schwarzach. Mehr als 12.000 neugierige Besucher durften wir in unseren neuen Büroräumlichkeiten begrüßen. Bevor der Tag der offenen Tür begann, konnten sich alle Mitarbeiter samt Familien bei einem Frühstück mit Musik im Festzelt stärken und anschließend die neuen Büroräumlichkeiten exklusiv miteinander erkunden. Um 10:30 Uhr eröffnete dann Landeshauptmann Markus Wallner zusammen mit Eugen A. Russ offiziell den Tag der offenen Tür. Neben einer Rede durfte hier natürlich der Anschnitt des Geburtstagskuchens für die Vorarlberger Nachrichten nicht…
3240
Lesezeit

3. Russmedia Inside (Oktober 2015)

Spannende Einblicke in die einzelnen Abteilungen, Präsentationen neuer Projekte und Mitarbeiter, sowie ausgelassene Volksfeststimmung im Oktoberfestzelt: Das alles bot das 3. „Russmedia Inside“. Treffpunkt Russmedia Russmedia Inside Russmedia Inside Russmedia Inside RM Inside…
4816
Lesezeit

Weiß-blaue Gaudi beim 3. Russmedia Inside

Spannende Einblicke in die einzelnen Abteilungen, Präsentation neuer Projekte und Mitarbeiter sowie ausgelassene Volksfeststimmung im Festzelt: Das alles bot das gestrige Mitarbeiter-Event unter dem Titel „Russmedia Inside“. Faanstich Bhne_Russmedia_Inside_2 bhne_Inside Russmedia_Inside_Team_Vorarlbergerin drehorgelspieler Russmedia_Inside_Zelt   Das bereits etablierte und von den Mitarbeitern gern besuchte Event „Russmedia Inside“ erfolgte dieses Jahr bereits zum dritten Mal. Wie bei jedem Event dieser Veranstaltungsserie, findet zu Beginn ein informativer und gleichzeitig sehr interaktiver Austausch zwischen der Geschäftsleitung und den…
2924
Lesezeit

Business Run

Erlebnisse zweier Sportskanonen Am 18. September war es wieder soweit: der 5. Business Run rund um das Dornbiner Messegelände fand statt. Russmedia durfte hier natürlich nicht fehlen. Neben sehr gut trainierten und topmotivierten Kollegen traten auch zwei weniger trainierte „Sportskanonen“ zum Lauf an… 17:00 Abfahrt vom Russmedia Headquarter in Schwarzach. Ehrlich gesagt sind Isabelle und ich uns bis dahin noch nicht ganz sicher ob die Teilnahme am Business Run eine gute Entscheidung war. Nichtsdestotrotz: Kneifen gilt nicht. Wir fahren also zu zweit, mehr oder weniger motiviert nach Dornbirn…
4895
Lesezeit

Eine Woche in der WANN & WO-Redaktion

Gleich beim Eingang von Russmedia in Schwarzach geht’s in den Arbeitsdschungel vom WANN & WO. 20 Kreativköpfe stecken hinter der Jungen Zeitung Vorarlbergs und sorgen zweimal pro Woche für den „etwas anderen“ Lesestoff im Ländle. Für mehr als zwei Monate darf auch ich sie als Trainee unterstützen. Montag: Schon in der Früh trudelt das WANN & WO-Team ein. Schließlich sollen spannende Themen gefunden werden. Das Angebot, erst mal einen gemeinsamen Kaffee zu trinken, kann ich trotzdem nicht ausschlagen. Denn aus der redaktionseigenen Espresso-Maschine sprudelt exklusives italienisches Gebräu in Schwarz.
6633
Lesezeit

Laufen mit Maß und Ziel: e4run

Emir Uysal hat etwas Hervorragendes auf die (Lauf-) Beine gestellt! Dem 24-jährigen Grafiker beim Regionalverkauf Feldkirch ist es zu verdanken, dass immer mehr Mitarbeiter regelmäßig ihre Laufschuhe schnüren und sich durch Laufen fit halten. „Ich habe die e4run Challenge ins Leben gerufen, damit wir uns gegenseitig motivieren“, sagt Emir zu seinem Lauf-Projekt. Bei seiner Challenge geben die Teilnehmer anfangs bekannt, wie viele Kilometer sie beim Sport wöchentlich zurücklegen möchten. Elf Wochen lang melden sie dann jede Woche die Kilometer, die sie gerannt, geradelt oder gewalkt sind. Einsehen können sie…
2909
Lesezeit

Ein Tag bei VOL.AT

… gewährt einen Blick in die Zukunft und zeigt, was man durch das Erzählen von Geschichten alles bewirken kann. Morgens, bevor ich die Redaktion betrete, werfe ich einen Blick auf den großen Bildschirm neben der Tür. Dort steht, welcher Artikel an diesem Tag am meisten gelesen wird und dass gerade 40 Prozent der Leser von ihren Smartphones aus auf VOL.AT zugreifen. Im Moment, in dem ich vor meinem Laptop Platz nehme, informieren sich gerade mehr als 3000 Leser gleichzeitig auf dem Nachrichtenportal. Zuerst checke ich meine E-Mails. Eine Nachricht ist…
5510
Lesezeit

Team-Event, WANN & WO-Style – on Tour mit dem Segway

Mit dem Rad von Wolfurt nach Bregenz? Langweilig! Auf einem Segway mit 20 Kilometern pro Stunde von Wolfurt entlang der alten Wälderbähnle-Trasse bis zum Festspielgelände düsen – das hat Stil. So sah kürzlich auch der Ausflug des WANN & WO-Teams aus! Mit coolen Skater-Helmen ausgestattet und von drei lässigen Guides von „Vorarlberg Segway“ bestens instruiert, hatte das Team der jungen Zeitung bei der Tour mächtig viel Spaß. Auch am Wetter war nichts auszusetzen, Sonnenschein und angenehme 30 Grad mit Fahrtwind waren angesagt.
4570
Lesezeit