Erfolgsgeschichten

Team-Event, WANN & WO-Style – on Tour mit dem Segway

Mit dem Rad von Wolfurt nach Bregenz? Langweilig! Auf einem Segway mit 20 Kilometern pro Stunde von Wolfurt entlang der alten Wälderbähnle-Trasse bis zum Festspielgelände düsen – das hat Stil. So sah kürzlich auch der Ausflug des WANN & WO-Teams aus! Mit coolen Skater-Helmen ausgestattet und von drei lässigen Guides von „Vorarlberg Segway“ bestens instruiert, hatte das Team der jungen Zeitung bei der Tour mächtig viel Spaß. Auch am Wetter war nichts auszusetzen, Sonnenschein und angenehme 30 Grad mit Fahrtwind waren angesagt.
2059
Weniger als eine Minute Lesezeit

Blumiger Ausflug mit den Siegern der Flora 2014

Die Flora-Landessiegerreise führte uns dieses Jahr in Richtung Deutschland, genauer gesagt an den Überlinger See. Rund 70 Hobbygärtner waren in diesem Jahr mit dabei. Das Wetter hätte zweifellos besser sein können. Die Stimmung aber, war grandios. Bestens gelaunt stiegen unsere Hobbygärtner in den grünen Doppeldeckerbus. Das Ziel unserer ersten Etappe: die Käutergärtnerei Syringa in Binningen. Dort ließ zu unser aller Freude endlich auch der Regen nach. Bernd Dittrich, Chef des Hauses, empfing uns Gartenfreunde und führte uns persönlich und trockenen Fußes durch seinen Duftgarten. Unter Anleitung des Biologen schnupperten…
1354
1 Minute Lesezeit

Ein Tag hinter den Kulissen von ANTENNE VORARLBERG

Ihr wolltet schon immer wissen wie die Arbeit bei einem Radiosender aussieht? Hier ein kleiner Einblick in einen ganz normalen Arbeitstag bei ANTENNE VORARLBERG. 03.30 Uhr: Isabella Canaval öffnet die Türen zur ANTENNE VORARLBERG-Redaktion. Für die Wälderin beginnt der Arbeitstag, während die meisten noch friedlich schlummern. Als Frühstücksradio-Moderatorin ist es ihre Aufgabe das Ländle zu wecken. Zuerst wird aber eine Bestandsaufnahme der vorbereiteten Beiträge gemacht. 04.30 Uhr: Das restliche Frühstücksradio-Team sorgt für Unterstützung, schließlich sollen die Vorarlberger mit dem Radioprogramm gut in den Tag starten. Simon Allgäuer steht Isabella…
2124
1 Minute Lesezeit

2. Russmedia Inside (Juni 2015)

Beim 2. Russmedia Inside wurden rund 200 MitarbeiterInnen über aktuelle Themen von der Geschäftsleitung upgedatet. Im Anschluss veranstaltete der Key Account auf der Dachterrasse des Gebäudes eine Spanische Fiesta mit Paella, Sangria und feurigen Flamenco-Tänzern. IMG_3847 IMG_3845 IMG_3840…
1408
Weniger als eine Minute Lesezeit

Werbung in Zeitungen und Magazinen inspiriert jeden zweiten Österreicher

Wie eine aktuelle im Auftrag des VÖZ durchgeführte Studie zur Werbewirkung von Zeitungen und Zeitschriften belegt, liegen Printmedien klar vor, wenn es um Effizienz und Sympathie von Werbung geht. „Print bringt die Leser online zum Produkt“ – Meinungsführer und kaufkräftige Personen informieren sich hauptsächlich über Printmedien. Mit diesem Satz lässt sich das festgestellte Ergebnis der aktuellen Studie zusammenfassen. Werbung zu Angeboten und Produkten in Zeitschriften (49,8 Prozent) und in Zeitungen (47,8 Prozent) inspiriert jeden zweiten Österreicher, diese Angebote und Produkte online zu recherchieren. „Werbung in Zeitungen und Zeitschriften dient…
1649
2 Minuten Lesezeit

„Ski(s)passjagd“ auf der Shortlist des European Digital Media Awards

Russmedia Digital und ikp Vorarlberg für bedeutendsten Digital Mediapreis nominiert Schwarzach/Dornbirn/London. Die „Ski(s)passjagd Vorarlberg“ ist für den bedeutendsten Preis der Verlegerbranche, den European Digital Media Awards (EDMA) des Weltverbandes der Zeitungen und Nachrichtenagenturen (WAN-IFRA), nominiert. Am 21. April entscheidet sich in London, ob das Projekt von Russmedia Digital und ikp Vorarlberg die Kategorie „Best Digital Advertising Campaign“ gewinnt. Russmedia Digital und ikp Vorarlberg sind für die Idee und Umsetzung der „Ski(s)passjagd Vorarlberg“ der Bergbahnen Vorarlberg für den renommiertesten Digital Media Preis, dem European Digital Media Award, auf der Shortlist. Zusammen…
1233
1 Minute Lesezeit

Insel-Eröffnung (April 2015)

Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Temperaturen wurde mit einem Grillfest die neu gestaltete Insel vor dem Russmedia Gebäude in Schwarzach eröffnet. Die gemütliche Atmosphäre am Teich soll zukünftig in den Pausen eine entspannte Rückzugsmöglichkeit bieten. Grillen4 (1) Grillen3 Grillen2 Grillen1…
1460
Weniger als eine Minute Lesezeit

1. Russmedia Inside (März 2015)

Mit der neuen Veranstaltungsserie „Russmedia Inside“ wollen die Geschäftsführer in einem informellen Rahmen den Mitarbeitern regelmäßige Updates zu Strategien, möglichen Geschäftsmodellen und Zukunftsplänen geben. Im Rahmen der Veranstaltung gab es für die neuen Mitarbeiter auch die einzigartige Gelegenheit sich dem Team persönlich vorzustellen. Im Anschluss an den offiziellen Teil, fand eine After-Party, organisiert vom WANN&WO, mit coolen DJ-Beats, ausgezeichnetem Essen und herrlichen Cocktails, statt. Treffpunkt Russmedia Inside Treffpunkt Russmedia Inside Treffpunkt Russmedia Inside Treffpunkt Russmedia Inside…
1226
Weniger als eine Minute Lesezeit

VOL.AT steigert Unique Clients im Jahresschnitt um fast 25 Prozent

(Schwarzach) Durchschnittlich 1.012.735 Unique Clients verzeichnet das Nachrichten- und Serviceportal VOL.AT im Jahresschnitt in der Österreichischen Web Analyse (ÖWA) und liegt damit konstant über der Millionengrenze. Im Vergleich zur Vorjahresperiode kann dieser Wert um 24,76 Prozent gesteigert werden. Ebenso erfreuliche Ergebnisse zeichnen sich bei den Jahresdurchschnittswerten für Visits und Page Impressions ab: Durchschnittlich 7.135.888 Visits pro Monat bedeuten ein Plus von 14,65 Prozent im Vergleich zum Jahresdurchschnitt von 2013 und bei den Page Impressions liegt das Wachstum bei 12,74 Prozent auf aktuell 55.407.826. Der kürzlich erfolgte Refresh des Portals wird…
1491
1 Minute Lesezeit

VOL.AT steigert Unique Clients in der aktuellen ÖWA für November 2014

VOL.AT steigert Unique Clients in der aktuellen ÖWA für November 2014 um 21,29 Prozent Österreichs größtes Regionalportal verzeichnet erneut über eine Million Unique Clients, über sieben Millionen Visits und über 51 Millionen Page Impressions. Sanfter Refresh von VOL.AT wird positiv angenommen und bietet innovative Werbemöglichkeiten. Schwarzach (LCG) – Die soeben erschienene Österreichische Web Analyse (ÖWA) bestätigt VOL.AT erneut die führende Position als größtes regionales Nachrichten- und Serviceportal. Die Zahl der Unique Clients liegt mit 1.019.406 konstant über der Millionengrenze und konnte im Vergleich zum Vorjahr um 21,29 Prozent gesteigert werden.
886
1 Minute Lesezeit