Presse

Auszeichnung für Michael Prock

Das Branchenmagazin „Der Österreichische Journalist“ hat den VN-Redakteur Michael Prock zum Lokaljournalisten des Jahres für das Bundesland Vorarlberg ausgezeichnet. Politik im Fokus Der Hohenemser Michael Prock, der am Sportgymnasium in Dornbirn maturiert hat, begann 2005 an der Universität Innsbruck ein Studium der Politikwissenschaften und Geschichte, ging dann aber nach diversen Praktika 2011 direkt in den Journalismus. Er war Mitglied der Neue-Sportredaktion und wurde 2013 dort auch Ressortleiter. Im Jahr 2014 wechselte Michael Prock in die Redaktion der Vorarlberger Nachrichten in Schwarzach. Bei den VN widmet sich der ebenso akribische wie…
1843
Lesezeit

Neuer VN-Podcast startet: ein Herbst, zwei Wahlen

Ein ereignisreicher politischer Herbst steht bevor. Am 29. September findet die Nationalratswahl statt, zwei Wochen später wird in Vorarlberg ein neuer Landtag gewählt. Es gibt also viel zu analysieren. Grund genug, mit einem neuen Podcast zu starten: Die VN-Woche, der Vorarlberg-Podcast. Zur Premiere haben wir Markus Rhomberg vor das Mikrofon gebeten. Der Geschäftsführer der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) kommt aus Bregenz und lehrte und forschte davor an der Universität in Friedrichshafen zur Politischen Kommunikation. Mit VN-Journalist Michael Prock spricht er über die beiden Wahlen, über Wahlkämpfe, die Dichte an TV-Duellen, über…
2145
Lesezeit

50. Russ-Preis geht an Susanne Marosch

Am 2. September wurde Susanne Marosch im Festspielhaus Bregenz mit dem 50. Dr.-Toni-und-Rosa-Russ-Preis und -Ring geehrt. Dieser wird jedes Jahr von den bisherigen Preisträgern, der Herausgeberfamilie und der VN-Redaktion an Vorarlberger Persönlichkeiten verliehen, die dem Land und seinen Menschen wertvolle Dienste leisten. Die Jubiläumsveranstaltung fiel heuer mit dem Todestag von Dr. Toni Russ zusammen, der 1969 verstorben ist. Vereinigung der Lebensretter Susanne Marosch formte aus der Anfangsidee von „Geben für Leben“ eine österreichweit tätige Vereinigung der Lebensretter. Würdigung vom Landeshauptmann Als prädestinierte Preisträgerin würdigte Landeshauptmann Markus Wallner die…
2653
Lesezeit

Vorarlberger Nachrichten setzen auf Livefußball mit VN.at

Am 27. Juli wurde erstmalig ein Fußballspiel der VN.at-Eliteliga, der höchsten Amateurspielklasse live auf VN.at übertragen. Mit diesem Streaming-Service schaffen die VN ein exklusives Content-Angebot, das auf keiner anderen Plattform in dieser Form verfügbar ist. Ab sofort werden zwei Spiele pro Runde in Kooperation mit LändleTV produziert und live auf VN.at ausgestrahlt. Zudem sind die Spiele neben geschnittener Highlight-Clips in voller Länge auch on-demand abrufbar. Nach den ersten Übertragungen kann man bereits positive Schlüsse ziehen. So lag das erste Livematch bei den Registrierungen und Abonnements deutlich über den Erwartungen. Die…
2738
Lesezeit

der brutkasten: Russmedia International stockt Anteile auf

Die in Wien ansässige Startup- und Innovationsplattform „der brutkasten“ hat im Zuge einer Finanzierungsrunde ihr Kapital um 1,25 Mio. Euro aufgestockt. Die Russmedia International AG – die Digitalholding des Vorarlberger Medienunternehmens Russmedia – hat dabei ihren Anteil am Unternehmen auf knapp 25 Prozent erhöht. Weitere Investoren konnten an Bord geholt werden, hieß es. Für Wachstum und Skalierung Das zusätzliche Geld soll vor allem für Wachstum und Skalierung eingesetzt werden, informierte „der brutkasten“-Geschäftsführer Dejan Jovicevic. Als neue namhafte Investoren nannte er Runtastic-Mitgründer Florian Gschwandtner und MySugr-Mitgründer Frank Westermann mit ihren…
2621
Lesezeit

50. Russ-Preis geht an Susanne Marosch

Um Worte ist Susanne Marosch, Obfrau des Vereins „Geben für Leben“ eigentlich selten verlegen. Als sie von VN-Chefredakteur Gerold Riedmann jedoch die Mitteilung erhielt, dass sie die heurige Russ-Preis-Trägerin werden soll, verschlug es selbst der redegewandten Montafonerin die Sprache. „Was, ich?“: Mehr brachte die 45-Jährige in diesem besonderen Moment nicht hervor. „Das kam wirklich völlig unerwartet“, erzählt Susanne Marosch im Rückblick. Inzwischen ist die Überraschung der Freude gewichen. „Diese Auszeichnung ist auch für unsere Sache gut“, sagt sie mit fester Überzeugung. Vor acht Jahren übernahm Susanne Marosch den Verein von…
2534
Lesezeit

Russmedia übernimmt Mehrheit an ungarischer Dating-Plattform

Die österreichische Russmedia International übernimmt die Mehrheit an Radinoval, einer Plattform für Online-Dating in Ungarn. Mit vereinten Kräften sollen die Apps und Portale mehr Menschen erreichen. Russmedia International erwirbt die Mehrheit an der ungarischen Online-Dating-Plattform Randivonal. Russmedia International erwirbt Randivonal somit vom ungarischen Private Equity Fund Gran Private Equity. Der langjährige Geschäftsführer Péter Weiler co-investiert und baut damit seine Anteile aus: “Mit Russmedia International haben wir den idealen Partner gefunden, um mit dem Erfolgsportal Randivonal die nächsten Schritte zu unternehmen”, sagt Weiler: “So können durch unsere Apps und Portale noch…
2976
Lesezeit

Russmedia gewinnt INMA Awards in New York

Bei der INMA World Conference, die vom 13. bis 17. Mai in New York stattgefunden hat, konnte Russmedia seine Initiativen vor hunderten von Teilnehmern aus 34 Nationen präsentieren. Highlight war die Verleihung der „Global Media Awards“. Denn die „VN Markeninitiative“ erhielt in der Kategorie „Best Marketing Solution for An Advertising Client“ den ersten Preis. Und auch die „VOL.AT-Ländlepunkte“ und die „Apprentice Gondolas“ konnten die Jury überzeugen: Sie belegten in den Kategorien „Best Use of New Technology to Generate Revenue and Engage“ bzw. „Best Idea to Grow Advertising Sales…
2707
Lesezeit